Eheberatung / Paarberatung / Paartherapie

„Die meisten Differenzen in der Ehe beginnen damit,
dass die Frau zu viel redet
und der Mann zu wenig zuhört“
Curt Goetz

Eheberatung / Paarberatung / Paartherapie ist hilfreich, wenn:

  • Sie Ihre Partnerschaft (wieder-)beleben wollen
  • oder sich bereits  in einer Partnerschaftskrise befinden;
  • Sie ständig streiten
  • oder sich nichts mehr zu sagen haben,
  •  scheinbar verschiedene Sprachen sprechen
  • oder „Dauerbrenner“ Ihre Kommunikation bestimmen;
  • wenn sexuell nichts mehr läuft,
  • einer von Ihnen fremd geht
  • und/oder Sie bereits über Trennung nachdenken.

Wie läuft die Eheberatung / Paarberatung ab?

Sie vereinbaren telefonisch ein Erstgespräch, bei dem Sie mich und meine Arbeitsmethode kennen lernen können. Hier wird geklärt, was Ihr Anliegen ist, und was Sie mithilfe der Eheberatung / Paarberatung oder Paar-Therapie erreichen wollen.
Danach findet idealerweise eine Serie von etwa fünf Sitzungen in zwei- bis vierwöchigem  Abstand statt. Zwischen den Sitzungen probieren Sie die erarbeiteten Anregungen zuhause aus. In der anschließenden Bilanz-Sitzung besprechen wir, ob Sie Ihren Zielen näher gekommen sind, diese bereits erreicht haben,  ob sich Ihre Ziele während der Eheberatung / Paarberatung verändert haben, oder ob Sie keinen Sinn mehr in einer Eheberatung / Paarberatung sehen. Sodann werden ggf. weitere Termine nach Bedarf in größeren Abständen vereinbart, bis Sie spüren, dass Sie auftretende Unstimmigkeiten wieder gemeinsam und ohne Unterstützung von außen bereinigen können.

Die Eheberatung / Paarberatung kann in eine Paartherapie münden, wenn Sie bereit dazu sind, sich Ihre bereits in der Kindheit angelegten Verhaltensmuster, Familienregeln, Einstellungen und Ängste genauer anzuschauen, die in Ihrem „Hier und Jetzt“ nicht mehr sinnvoll und angemessen erscheinen.

Die Eheberatung / Paarberatung kann auch in Einzelgesprächen gelingen, sogar wenn der Partner/die Partnerin nichts davon weiß. Durch eine Veränderung Ihrer Einstellungen oder Verhaltensweisen ändert sich automatisch das Zusammenspiel in Ihrer Beziehung.

Was bewirkt die Eheberatung / Paarberatung?

Die Eheberatung / Paarberatung oder Paartherapie bewirkt im Idealfall, dass Verhärtungen und Stauungen in Ihrer Beziehung aufgelöst werden, Sie gegenseitig Ihre liebenswerten Seiten wieder- oder auch bislang unbekannte Seiten neu-entdecken, Sie einzelne Verhaltensweisen oder auch nur Sichtweisen verändern, Sie wieder mehr und/oder anders miteinander kommunizieren und wieder Interesse an einander entwickeln.

Allerdings kann die Eheberatung / Paarberatung auch bewirken, dass Sie erkennen, dass ein gemeinsames Weiterleben als Paar nicht mehr möglich ist.

Nach welcher Methode arbeite ich?

Als ausgebildete Familientherapeutin arbeite ich nach der Methode der systemischen  Familientherapie. „Systemisch“ bedeutet, dass die auftretenden Probleme im Zusammenwirken des jeweiligen „Systems“ (Paar, Familie, Team,  etc.) begründet betrachtet werden. Auftretende Schwierigkeiten haben die wichtige Aufgabe, auf notwendige Veränderungen innerhalb dieses Systems hinzuweisen.
Auf der Grundlage des Lebensfluss-Modells unterstütze ich Sie dabei, ihre eigenen Fähigkeiten zur Problemlösung zu aktivieren und ihre selbst gesteckten Ziele zu erreichen.

Sie interessieren sich für die Paarberatung? Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Login